Home Gemeinde Aktivitäten Gewerbe Touristinfo Veranstaltungen Vereine Kontakt

Letzte Änderung

16.05.2017

Sie nennen sich „PelmAktiv“.

 

Sie sind 15 Männer und Frauen, die sich zusammengefunden haben, um ehrenamtlich und aktiv bei der Gestaltung Pelms mitzuwirken. Sie alle sehen es als schöne und sinnvolle Aufgabe, gemeinsam Projekte zur Verschönerung des Dorfes in die Tat umzusetzen. Sie wollen beispielhaft etwas für die Allgemeinheit tun, anstatt nach der Kommune zu rufen. Sie sehen es als eine gute Gelegenheit, nach dem Ausscheiden aus dem Berufsalltag eine sinnvolle Betätigung zu finden und Kontakte untereinander zu pflegen. Sie wollen aber, wie der Name betont, keine Rentnergruppe sein. Alle Altersgruppen sind willkommen. Sie packen an.



PelmAktiv

Der erste Arbeitseinsatz führte zum Kinder- spielplatz am Ortsausgang in Richtung  Kasselburg. Der schön gelegene Spielplatz wird sehr stark, nicht nur von den Pelmer Kindern genutzt. Unmittelbar am Kylltalradweg gelegen, ist er auch ein beliebter Rastplatz für Feriengäste, Radfahrer und Besucher der Kasselburg. Über 150 Arbeitsstunden wurden von „PelmAktiv“, unterstützt von weiteren Pelmer Bürgern geleistet, um die in die Jahre gekommene Anlage in neuem Glanz zu präsentieren. Mit Traktor, Schubkarre, Schaufel, Spitzhacke, Pinsel und Farbe wurde den Spielgeräten zu Leibe gerückt. Selbstverständlich endete der Arbeitseinsatz in einer Pflege des leiblichen Wohls. Den fleißigen Helfern und allen, die das Projekt finanziell unterstützt haben, gilt ein großes Dankeschön.

Das nächste Projekt wurde auch schon begonnen. Der Parkplatz wurde erweitert und Pflanzen entfernt.


Hier wird die Krone vom Schloßbrunnen aufgestellt.

Arbeitseinsatz Kinderspielplatz 2015

Arbeitseinsatz Dorfplatz und Krone